Ihr Warenkorb
keine Produkte

Regenbogenbrücke

 
  

Seite:  1 

ABEL

ABEL

Die Geschichte des Katers Abel ist schon etwas verrückt, so dass wir gar nicht dazu kamen, ihn bei „Zuhause gesucht“ vorzustellen. Abel kam vor etlichen Wochen aus Spanien zu uns. Eigentlich gab es auch schon Interessenten für ihn, aber leider kam Abel sehr krank in Deutschland an. Und so war erstmal gar nicht an eine Vermittlung zu denken, sondern es ging darum sein Leben zu retten. Abel kam auf eine liebevolle Pflegestelle. Er war völlig verschnupft und wollte nicht mehr fressen. Jeden Tag musste er eine Infusion bekommen und zwangsernährt werden. Dazu bekam er regelmäßig Inhalationen, damit die Nase wieder frei wurde. Viele glaubten nicht, dass es Abel schaffen würde, aber seine Pflegemama gab nicht auf! Und das Wunder geschah: Abel erholte sich langsam, fing an selbst zu fressen und ließ sich auch endlich kämmen. Leider zeigte er seinem Pflegefrauchen gegenüber wenig Dankbarkeit, aber Katzenfreunde wissen ja, wie die Samtpfoten so sind… Und nun hat Abel auch ein eigenes Zuhause gefunden! Er lebt seit wenigen Tagen bei netten Menschen und einer Kätzin. Wir freuen uns alle sehr, dass seine Geschichte so einen glücklichen Ausgang genommen hat.
____________________________________________________________________________
Es ist erst wenige Monate her, als wir vom Kampf um Abel`s Leben berichtet haben. Wir waren damals so froh, dass er sich erholte und ein neues Zuhause fand. Doch nun ist seine Lebensuhr viel zu früh abgelaufen! Wir sind unsagbar traurig, dass er sein neues Leben nicht länger genießen konnte. Seine Pflegemama hat mit seinen Besitzern um diesen schönen tollen Kater geweint. Der einzige Trost: Abel durfte in den letzten Monaten seines Lebens die unendlich große Liebe seiner Menschen erfahren! Dafür danken wir! Seine Familie schreibt: 


Diego, der kleine Krümel (Abel) Gestern (21.8.2014) mussten wir den kleinen Diego über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Wir stehen noch sehr unter Schock. Es kam so unerwartet. Als wir das Bild von "Abel" vor 6 Monaten sahen, wussten wir sofort: der kleine Krümel soll bei uns ein richtiges Zuhause bekommen. Wir gaben ihm viel Zeit, denn die brauchte er. Nach und nach wurde er immer mutiger und wir für unsere Geduld belohnt. Er liebte es mit Flummis zu spielen, daher bekam er den Namen Diego. Es war so schön, wie unbeschwert er durch die Wohnung fegte. Wie ein richtiger Fußballspieler schoss Diego die Bälle und wenn man sie ihm zurollte, stoppte er sie wie ein geübter Torwart. Mit unserer Katze Lisa verstand Diego sich sehr gut. Vor allem in den letzten 3 Monaten hingen sie immer zusammen. Lisa hat ihm gezeigt, dass wir Menschen doch nicht so schlimm sind. Dass wir meistens ein Leckerchen irgendwo versteckt haben und dass die Hand wunderbar kraulen kann. Seinen ersten Schnurrer werden wir nie vergessen. Wir waren so glücklich. Krümelchen, es tut uns so leid, dass wir dir nicht helfen konnten. Komm gut über die Regenbogenbrücke. Wir haben dich sehr lieb und werden dich nie vergessen!! Anja, Lars und Katze Lisa









60,00 EUR
zzgl. eventuellerReisekosten

Aufenthaltsort: Vermittelt nach Deutschland Vermittelt nach Deutschland

FILU

FILU




Ein „Prinz“ ist gegangen

0,00 EUR
zzgl. eventuellerReisekosten

Aufenthaltsort: Deutschland Deutschland

Sombra

Sombra



Sombra die zarte „Flusenmaus“!

0,00 EUR
zzgl. eventuellerReisekosten

Aufenthaltsort: Deutschland Deutschland

Peke

Peke


Kein Happyend!

240,00 EUR
zzgl. eventuellerReisekosten

Aufenthaltsort: Spanien Spanien

Nessy

Nessy


170,00 EUR
zzgl. eventuellerReisekosten

Aufenthaltsort: Spanien Spanien

Izon

Izon




FREITAG; DER 13. …



bisher haben wir über diesen Begriff gelächelt. Aber heute ist uns das Lachen vergangen.

Denn heute, am 13.9.13 ist unser Izon gestorben!

0,00 EUR
zzgl. eventuellerReisekosten

Aufenthaltsort: Deutschland Deutschland

Yango

Yango



Yango ist ein treuer und loyaler Hund

sollte am 01.09.2013 nach Deutschland kommen!!

0,00 EUR
zzgl. eventuellerReisekosten

Aufenthaltsort: Spanien Spanien

Max

Max

Als wir vor wenigen Wochen erfuhren, dass der kleine Schnauzerrüde Max gestorben ist, waren wir alle sehr erschüttert!

Max kam im Februar 2013 in Leipzig auf dem Flughafen an und wurde dort gleich von seinem neuen Frauchen in Empfang genommen. Wir waren begeistert von diesem kleinen Kerlchen, der so selbstsicher war, obwohl er ja blind war.
Max störte seine Blindheit überhaupt nicht und er nahm sein neues Leben sofort mit einer unglaublichen Selbstverständlichkeit an.
Wir hatten uns so gefreut, dass der blinde Rüde die Chance auf ein besseres Leben bekam und wir wissen, er wurde von seiner Familie heiß und innig geliebt.
Max hatte den Himmel auf Erden! Und eigentlich sind wir alle davon ausgegangen, dass Max glücklich und in Würde alt werden darf.
Aber es sollte nicht sein… Max schlief vor wenigen Wochen ganz plötzlich und still zuhause ein, ohne ersichtlichen Grund.

Vielleicht gibt es irgendwo noch eine wichtige Aufgabe, die er erledigen soll?

290,00 EUR
zzgl. eventuellerReisekosten

Aufenthaltsort: Vermittelt nach Deutschland Vermittelt nach Deutschland

Chiki

Chiki



 Chiki, ein wunderschöner Mischling...



0,00 EUR
zzgl. eventuellerReisekosten

Aufenthaltsort: Deutschland Deutschland

kleiner Mann ohne Namen

kleiner Mann ohne Namen


LEB WOHL, „KLEINER MANN“ !


0,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. eventuellerReisekosten

Aufenthaltsort: Deutschland Deutschland

Roy

Roy


Abschied von einem großen Kämpfer!


240,00 EUR
zzgl. eventuellerReisekosten

Aufenthaltsort: Spanien Spanien

Neko

Neko


290,00 EUR
zzgl. eventuellerReisekosten

Aufenthaltsort: Spanien Spanien

Mara

Mara



Sechs Jahre sind so kurz !!!

0,00 EUR
zzgl. eventuellerReisekosten

Aufenthaltsort: Deutschland Deutschland

Rüdi

Rüdi


Ein besonderer Kater

0,00 EUR
zzgl. eventuellerReisekosten

Aufenthaltsort: Deutschland Deutschland

Bruno

Bruno


Bruno, alter Herr sucht ruhiges Sofa...



in der Spanischen Pflegestelle verstorben

0,00 EUR
zzgl. eventuellerReisekosten

Aufenthaltsort: Spanien Spanien

Luis

Luis


DIE SEELE EINES WINDHUNDES WILL LAUFEN...

0,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. eventuellerReisekosten

Aufenthaltsort: Spanien Spanien

BETTY

BETTY




Abschied von einem „Seelchen“

0,00 EUR
zzgl. eventuellerReisekosten

Aufenthaltsort: Deutschland Deutschland

  

Seite:  1