Ares

Ein herzraubendes Kuscheltier

Der kleine ARES wurde streunend im Hauseingang eines Mehretagenhauses aufgefunden. Er zeigte sich unsicher, desorientiert und wies eine extreme Abmagerung auf. Er wurde von den spanischen Tierschützern liebevoll aufgepäppelt, und ist jetzt wieder ein wunderschöner und gesunder Rüde.

ARES lebt derzeit problemlos mit anderen Hunden auf einem Grundstück. Er läuft perfekt an der Leine. Das kleine intelligente Schlitzohr ist fröhlich, lustig und sehr verschmust. Trotz seines Alters ist er sehr folgsam. Er ist sehr genügsam und verhält sich ruhig und still wenn er alleine bleiben muss. Aufgrund seines Verhaltens sind die spanischen Tierschützer davon überzeugt, dass ARES definitiv vorher ein Wohnungshund war.

Er ist ein kleines herzraubendes Kuscheltier, dass nun sehnsüchtig auf eine eigene Familie wartet.

Name:Ares
Rasse:Yorkshire Terrier-Mix
Geschlecht:männlich
Größe:ca. 30 cm
Alter:geb. 2018
Gewicht:ca. 4 kg
Kinderfreundlich:Ja
verträglich mit Artgenossen:Ja
verträglich mit Katzen:nicht getestet
Kastriert:Ja
Information des Tierarztes:gechipt, geimpft, entwurmt
Mittelmeertest:negativ
Bemerkungen:
Derzeitiger Aufenthaltsort:Spanien
Schutzgebühr:290 Euro + Transport
letztes Update:April 2019

Veröffentlicht in:

Downloads

aktuell nicht verfügbar

gepruefte-orga-transparent_139

Pfotenhilfe Sachsen e.V.
Limbacher Straße 281
09116 Chemnitz

Spendenkonto:
Sparkasse Chemnitz
IBAN: DE49870500000710020139
BIC: CHEKDE81XXX

Scroll to Top