Carla

Anspruchloses Hundemädchen sucht ihre Menschen!

Die kleine hübsche Hündin wurde im August 2016 bei spanischen Tierschützern einfach über den Zaun geworfen. Sie war zu dem Zeitpunkt trächtig und wurde sogleich kastriert, so dass keine weiteren ungewünschten Welpen zur Welt kommen konnten. Nach der OP wurde Carla erst einmal auf einer Pflegestelle in Badajoz untergebracht. Sie lebt dort mit einer Hündin und 2 Katzen zusammen. Carla ist eine zauberhafte Hündin. Sie hat einen lieben und sanften Charakter. Sie verträgt es überhaupt nicht, wenn ihre Menschen laut und hektisch sind. Sie liebt die leisen Töne. Dementsprechend ist die kleine Hündin auch sehr verschmust. Sie liebt es, wenn sie ganz eng mit ihrer Familie zusammen leben kann. Aber natürlich besitzt Carla ihrem Alter entsprechend auch Temperament. Sie liebt es, zu spielen und zu rennen. Und man kann ihr noch eine Menge beibringen, denn Carla mag Leckerchen und lässt sich so gut belohnen.

Die Pflegestelle hat der kleinen Maus schon einiges beigebracht. Carla läuft gut an der Leine und ist es bereits gewohnt, regelmäßig Gassi zu gehen. Und sie kann auch durchaus einige Stunden allein bleiben, allerdings hat sie dabei bisher immer Hundegesellschaft. Und natürlich ist Carla auch stubenrein. Allerdings hat die Hündin noch etwas Probleme mit dem Alltag in einer Stadt, die vielen lauten Geräusche machen sie noch nervös. Leider hat sich heraus gestellt, dass Carla an Leishmaniose erkrankt ist. Zum Glück völlig ohne Symptome und sie bekommt dafür ein Medikament. Natürlich stehen wir den Interessenten dabei mit unseren Erfahrungen zur Verfügung. Und wir hoffen sehr, dass es irgendwo Menschen gibt, die sich nicht von Carlas Krankheit abschrecken lassen, sondern die erkennen, was für ein wunderbares Hundemädchen Carla ist und die ihr ein endgültiges Zuhause geben möchten. Das können übrigens auch gern Hundeanfänger sein.

Name:Carla
Rasse:Mischling
Geschlecht:weiblich
Größe:ca. 28 cm
Alter:geb. ca. 2013
Gewicht:ca. 6,5 kg
Kinderfreundlich:Ja
verträglich mit Artgenossen:Ja
verträglich mit Katzen:Ja
Kastriert:Ja
Information des Tierarztes:gechipt, geimpft, entwurmt
Mittelmeertest:positiv -> siehe Bemerkungen
Bemerkungen:Leishmaniose
Derzeitiger Aufenthaltsort:Spanien
Schutzgebühr:290 Euro + Transport
letztes Update:Januar 2019

Veröffentlicht in:

Downloads

aktuell nicht verfügbar

gepruefte-orga-transparent_139

Pfotenhilfe Sachsen e.V.
Limbacher Straße 281
09116 Chemnitz

Spendenkonto:
Sparkasse Chemnitz
IBAN: DE49870500000710020139
BIC: CHEKDE81XXX

Scroll to Top