Farol

Was für ein hübscher Galgo

Der wunderhübsche FAROL streunte seit ca. 15 Tagen in der Stadt Badajoz herum. Er war sehr verunsichert und ließ sich nicht einfangen. Erst nach diesen 15 Tagen gelang es den spanischen Tierschützern, FAROL mithilfe einer Käfigfalle in deren Obhut aufzunehmen.

Der obligatorische Mittelmeertest, der standardmäßig umgehend nach einer Rettung durchgeführt wird, zeigte traurigerweise dass FAROL Filariose (Herzwürmer) hatte. Sofort wurde mit der Behandlung begonnen, sodass er bald kerngesund und bereit für seine eigene neue Familie sein wird.

Charakterlich ist unser FAROL erwartungsgemäß anfangs etwas unsicher. Er schreckt bei Schreien und bei hektischen Bewegungen zusammen. Dennoch ist er keineswegs ein panischer Hund. Er vertraut sehr schnell Menschen die ihn gut behandeln, zeigt sich dann verschmust, lieblich und umgänglich. Gegenüber Hunden ist sein Verhalten demütig und unterwürfig, zugleich aber gesellig und verspielt. Mit Katzen hatte er bisher wenig kontakt, den ersten Einschätzungen nach ist er katzenkompatibel. Bei Bedarf würde aber ein gezielter Katzentest durchgeführt werden.

Darüber hinaus zeigt sich FAROL anhänglich und folgsam, kommt sofort wenn man ihn ruft. Er läuft perfekt an der Leine. Auf seiner Pflegestelle hat er seine eigene Box in der er übernachtet. Seine Box ist stets sauber, er ist dort vollkommen stubenrein.

Jetzt suchen wir für FAROL nur noch eine passende Familie, die diesen TOP-Hund durch ein glückliches Hundeleben als Familienmitglied begleitet.

Name:Farol
Rasse:Galgo
Geschlecht:männlich
Größe:ca. 65 cm
Alter:geb. ca. 2016
Gewicht:ca. 25 kg
Kinderfreundlich:Ja
verträglich mit Artgenossen:Ja
verträglich mit Katzen:nicht getestet
Kastriert:Ja
Information des Tierarztes:gechipt, geimpft, entwurmt
Mittelmeertest:positiv -> siehe Bemerkungen
Bemerkungen:Filarien positiv, in Behandlung
Derzeitiger Aufenthaltsort:Spanien
Schutzgebühr:290 Euro + Transport
letztes Update:August 2019

Veröffentlicht in:

Downloads

aktuell nicht verfügbar

gepruefte-orga-transparent_139

Pfotenhilfe Sachsen e.V.
Limbacher Straße 281
09116 Chemnitz

Spendenkonto:
Sparkasse Chemnitz
IBAN: DE49870500000710020139
BIC: CHEKDE81XXX

Scroll to Top