Line

Sucht Menschen mit großem Herz!

Die kleine Hündin ist eine wahre Zuckerschnute, aber leider hat sie ein kleines Handicap. Aber wer ist schon perfekt? Die hübsche Hündin wurde in einem Reitstall bei Badajoz gerettet. Sie hatte eine Verletzung am Hinterteil, weswegen ihr Schließmuskel nicht mehr hundertprozentig funktioniert. Das hat zur Folge, dass sie im Schlaf etwas Kot verliert. Natürlich ist das nicht schön, aber mit ein bisschen Einfallsreichtum kann man gut damit leben. Man könnte sie zum Beispiel daran gewöhnen, in der Nacht eine Windel zu tragen. Und ihren Schlafplatz muss man mit abwaschbaren Decken auslegen. Kurzum, mit etwas gutem Willen kann man das kleine Handicap ausgleichen. Denn prinzipiell ist Line stubenrein. Überhaupt ist sie ein ganz toller Hund!

Line ist kein Jungspund mehr und dementsprechend hat sie ein ausgeglichenes Wesen. Sie ist sehr sanft und etwas schüchtern, aber nicht ängstlich. Line ist ein völlig anspruchsloser Hund. Sie ist einfach nur glücklich, wenn man sich mit ihr beschäftigt. Sie kennt das Leben in der Wohnung und benimmt sich da wunderbar. Natürlich kann Line auch gut an der Leine laufen. Und sie kann auch eine Weile allein bleiben. Es gibt nichts und niemanden, mit dem sie sich nicht versteht! Egal, ob Hunde, Katzen oder Kinder, sie freut sich über jede Gesellschaft. Line hatte bestimmt kein gutes Leben in der Vergangenheit und sie hat es wirklich verdient, dass sie eine Familie findet, die sie an ihrem Leben teilhaben lässt und sie von ganzem Herzen lieben wird. Bei der Blutuntersuchung wurde festgestellt, dass Line Leishmaniose positiv ist. Sie zeigt aber keine Symptome und bekommt jeden Tag eine Tablette. Wir werden die Interessenten dazu natürlich genau informieren.

Name:Line
Rasse:Bodeguera
Geschlecht:weiblich
Größe:ca. 30 cm
Alter:geb. ca. 2010
Gewicht:ca. 6 kg
Kinderfreundlich:Ja
verträglich mit Artgenossen:Ja
verträglich mit Katzen:Ja
Kastriert:Ja
Information des Tierarztes:gechipt, geimpft, entwurmt
Mittelmeertest:positiv -> siehe Bemerkungen
Bemerkungen:Leishmaniose
Derzeitiger Aufenthaltsort:Spanien
Schutzgebühr:160 Euro + Transport
letztes Update:Januar 2019

Veröffentlicht in:

Downloads

aktuell nicht verfügbar

gepruefte-orga-transparent_139

Pfotenhilfe Sachsen e.V.
Limbacher Straße 281
09116 Chemnitz

Spendenkonto:
Sparkasse Chemnitz
IBAN: DE49870500000710020139
BIC: CHEKDE81XXX

Scroll to Top