Peach

sucht ruhige Familie mit viel Geduld

Teach wohnte seit mehreren Monaten in einer leerstehenden Schule. Eine Frau die dort die Katzen gefüttert hat, begann auch ihn zu füttern. Er ist kompatibel mit Katzen, da er zusammen mit und neben ihnen gefüttert wurde. Er war so misstrauisch, dass diese Frau es nicht schaffte ihn einzufangen. Am Ende musste ein Team von SOS RESCUE kommen um ihn zu fangen. Er lebte versteckt im untersten Geschoss des Gebäudes. Die Rettung war für ihn nicht einfach.

Jetzt ist er ein sehr glücklicher Hund, sehr verträglich mit anderen Hunden, mit denen er unentwegt spielt. Er lebt auf einem Grundstück und kennt bisher nicht das Leben in einer Wohnung. An der Leine läuft er gut, aber nur mit den Personen denen er vertraut.

Mit Fremden ist er ängstlich und ist bei Spaziergängen sehr unsicher.

Er sollte anfangs nur an sehr ruhigen Orten Gassi gehen und ausschließlich mit seiner Vertrauensperson. In seinem Umfeld und mit seinen Menschen ist er verschmust und verspielt. Auch wenn er es nicht mag dass man ihm ein Halsband anlegt und er sich ungern angeleint fühlt, bessert er sich nach und nach.

Er ist nichts für eine Anfängerfamilie! Auch nicht für eine Familie mit einem bewegten und sehr aktiven Alltag!

Perfekt für ihn wäre eine ruhige Familie, mit Garten und einem sicheren, hohen Zaun. Er ist kein einfacher Hund und er braucht einen souveränen Ersthund. Jede Handlung muss mit viel Sanftheit und Geduld erfolgen, da er sehr schreckhaft ist. Seine Pflegestelle arbeitet täglich mit ihm, und er zeigt auch die Seiten eines wundervollen Hundes.

Er ist unglaublich verfressen. Seine Leidenschaft für Essen ist ein guter Weg um sich sein Vertrauen zu gewinnen.

Name:Peach
Rasse:Galgo
Geschlecht:männlich
Größe:ca. 65 cm
Alter:geb. ca. 2017
Gewicht:ca. 25 kg
Kinderfreundlich:Ja, größere Kinder
verträglich mit Artgenossen:Ja
verträglich mit Katzen:Ja
Kastriert:Ja
Information des Tierarztes:gechipt, geimpft, entwurmt
Mittelmeertest:negativ
Bemerkungen:Kein Anfängerhund, braucht Hunde erfahrene Menschen
Derzeitiger Aufenthaltsort:Spanien
Schutzgebühr:450 Euro inkl. Transport
letztes Update:April 2020

Veröffentlicht in:

Downloads

aktuell nicht verfügbar

gepruefte-orga-transparent_139

Pfotenhilfe Sachsen e.V.
Limbacher Straße 281
09116 Chemnitz

Spendenkonto:
Sparkasse Chemnitz
IBAN: DE49870500000710020139
BIC: CHEKDE81XXX

Scroll to Top