Arya

Eine wunderschöne Rauhaarpodenca

Arya wurde verlassen in der Stadt gefunden! Man brachte sie zur Polizei und dann ins Refugium, sie spielt sehr gern mit den anderen Hunden und ist auch so gern draußen im Garten. Ihren Zwinger mag sie nicht so gern und macht auch viel Aufhebens darum. Es ist nur verständlich, denn die Jagdhunde verbringen die meiste Zeit ihres Lebens eingesperrt, im Zwinger, in Betonlöchern oder in Hütten. Nur zur Jagd dürfen sie raus, raus ins Leben. Arya hat jagdliche Ambitionen, ist sehr aktiv aber auch zuckersüß. Podencos sind Selbstständige Hunde. Im Haus eher ruhige und sanfte Zeitgenossen, draußen aktiv und mit Jagdverhalten.

Hunde kommen aus einem privaten Tierheim in dieses wird von vielen Volontären unterstützt. Die Hunde leben in kleinen Hundegruppen zusammen.

Name:Arya
Rasse:Podenca
Geschlecht:weiblich
Größe:ca. 50 cm
Alter:geb. März 2017
Gewicht:ca. 17 kg
Kinderfreundlich:Ja, größere Kinder
verträglich mit Artgenossen:Ja
verträglich mit Katzen:nicht getestet
Kastriert:Ja
Information des Tierarztes:gechipt, geimpft, entwurmt
Mittelmeertest:negativ
Bemerkungen:
Derzeitiger Aufenthaltsort:Spanien
Schutzgebühr:500 Euro inkl. Transport
letztes Update:Dezember 2021

Veröffentlicht in:

Downloads

aktuell nicht verfügbar

gepruefte-orga-transparent_139

Pfotenhilfe Sachsen e.V.
Limbacher Straße 281
09116 Chemnitz

Spendenkonto:
Sparkasse Chemnitz
IBAN: DE49870500000710020139
BIC: CHEKDE81XXX

Scroll to Top