Dorado

Ein kleiner freundlicher Hund

Dorado wurde verlassen in einem Dorf gefunden. Er war noch ein Baby, vielleicht gerade mal 5 oder 6 Wochen alt. Man brachte ihn in die Perrera und dort sitzt er immer noch und wartet auf seine Menschen. Er ist ein kleiner freundlicher Hund. Mit seinen Hundekumpels versteht er sich prima und möchte den ganzen Tag spielen. Es ist sehr traurig, dass er in einer Perrera und nicht bei einer Familie aufwächst. Dorado stellt keine Ansprüche, er sehnt sich nach einem weichen Körbchen und Menschen die ihn einfach nur liebhaben. Natürlich muss er unser Leben erst kennenlernen, das Leben in einer Wohnung, die Stadt mit all ihren Lärm und Verkehr.

Dorado ist noch jung und mit Geduld und Zeit wird er es lernen, das Hundeeinmaleins.

Name:Dorado
Rasse:Mischling
Geschlecht:männlich
Größe:ca. 40 cm
Alter:geb. 2023
Gewicht:ca. 9 kg
Kinderfreundlich:Ja
verträglich mit Artgenossen:Ja
verträglich mit Katzen:nicht getestet
Kastriert:Ja
Information des Tierarztes:gechipt, geimpft, entwurmt
Mittelmeertest:negativ
Bemerkungen:Amigos dos A Ami Amigos dos Animais de Campo Maior
Derzeitiger Aufenthaltsort:Spanien
Schutzgebühr:600 Euro inkl. Transport
letztes Update:April 2024

Vereinssitz / kein Tierheim
Pfotenhilfe Sachsen e.V.
Limbacher Straße 283
09116 Chemnitz

Postadresse:
Dittmannsdorfer Straße 63
09322 Penig

Spendenkonto:
Sparkasse Chemnitz
IBAN: DE49870500000710020139
BIC: CHEKDE81XXX

Nach oben scrollen