Jaxon

ein braver Junge

Jaxon und seine Geschwister wurden auf dem Feld ausgesetzt. Ganz allein ohne ihre Mutter. Sie mussten eine ganze Nacht im Regen aushalten. Die Armen waren durchnässt und halb erfroren und sehr sehr hungrig. Aber sie sind gesund und werden zu kräftigen Hunden heranwachsen. Jaxon ist ein glücklicher und braver Junge. Er spielt den ganzen Tag mit seinen Geschwister, bis er abends in sein Bett fällt. Jaxon zeigt Interesse am Lernen des Hunde 1x1und freut sich über jede Beschäftigung. Jaxon passt in eine Familie mit Kindern, die mag er sehr. Samstags kommen immer die Kinder ins Refugium und spielen mit den Hunden. Das ist ein großer Spaß für Hund und Kind.  Die zukünftigen Kinder müssen aber Verständnis und Bereitschaft für gemeinsames Lernen haben.

Name:Jaxon
Rasse:Labrador Mischling
Geschlecht:männlich
Größe:ca. 12,0 kg
Alter:geb. 2023
Gewicht:ca. 12,0 kg
Kinderfreundlich:Ja
verträglich mit Artgenossen:Ja
verträglich mit Katzen:Ja
Kastriert:Ja
Information des Tierarztes:gechipt, geimpft, entwurmt
Mittelmeertest:negativ
Bemerkungen:APAP. Plasencia
Derzeitiger Aufenthaltsort:Spanien
Schutzgebühr:600 Euro inkl. Transport
letztes Update:Februar 2024

Vereinssitz / kein Tierheim
Pfotenhilfe Sachsen e.V.
Limbacher Straße 283
09116 Chemnitz

Postadresse:
Dittmannsdorfer Straße 63
09322 Penig

Spendenkonto:
Sparkasse Chemnitz
IBAN: DE49870500000710020139
BIC: CHEKDE81XXX

Nach oben scrollen